Werner Sperl


Premium (World), Hamburg

** Kontorhaustreppen **

Messberghof / Hamburg

Commenti 18

  • schwarz.licht 18/06/2017 10:41

    ...sw, Kontraste und das Licht sind echt stark
  • Bärbel Repik 12/12/2016 8:52

    sehr cool! LG Bärbel
  • Kugelbauchi 08/12/2016 11:31

    Immer wieder genial!!
    LG Susanna
  • H.-W. Siekmann 07/12/2016 23:47

    Exzellent !!!
    Großartiges SW !!!
    LG Hansi
  • Hansiwalther 07/12/2016 16:55

    Treppen die ich liebe, und die man nur selten findet. Man wird förmlich angezogen, wie von einem Strudel....Perfekt! Gruß hansi
  • André Heidner 07/12/2016 10:55

    ... wunderbar ... VG André
  • Tavor 07/12/2016 9:30

    Ein ausgezeichneter Blick in die Tiefe !
    Herzliche Grüße. Stefan
  • Annemarie Quurck 07/12/2016 8:33

    Ein echter Sperl mit Tiefblick
  • Klaus Ruehl 06/12/2016 23:10

    Das ist ein Adventsbild…
    Blick in die Tiefe
    Stufen
    Gedicht von Hermann Hesse
    Schritt für Schritt auf den Grund gehen…
    Schritt für Schritt der „Sache“ auf den Grund gehen…“
    Schritt für Schritt sich einem tragenden Grund anvertrauen
    Schritt für Schritt zum Wesentlichen kommen

    In die Tiefe gehen um zu wachsen…
    Einblick gewähren…

    Das sind erste Stichworte und Gedanken die mir in den Sinn kommen

    Danach eine Frage, die ich mir so noch nie gestellt habe:

    Was ist eine Treppe?
    Das weiß ich doch oder…

    Verrückt ….

    Soll ich das hier wirklich schreiben…?

    Da dieser lange Text sowieso nicht gelesen wird,
    die meisten geben vermutlich nach den ersten Zeilen auf und fühlen sich gelangweilt,
    das hier ist die fc und kein….

    Ich kann es also wagen und für mich die Frage klären:

    Was ist eine Treppe?

    Wikipedia informiert mich:
    Eine Treppe ist ein aus Stufen gebildeter Auf- oder Abgang,
    der es ermöglicht, Höhenunterschiede bequem und trittsicher zu überwinden.

    Eine Treppe besteht aus mindestens drei aufeinander folgenden Stufen.
    Häufig sind auch Kombinationen aus Treppenläufen und Treppenabsätzen sowie,
    für die sichere Benutzung, Geländer als Absturzsicherung und ein Handlauf zum Festhalten.

    Und weiter erfahre ich:

    Treppen und Treppenanlagen sind ein fester und wichtiger Bestandteil der Formensprache der Architektur weltweit.

    Die Funktion der Treppe ist nicht nur die des lotrechten Erschließungsbauteils,
    sie stellt auch ein wichtiges Gestaltungselement dar.
    Innentreppen weiten den Raum in die Vertikale und können so zu einem besonderen Blickfang werden…

    Die Information finde ich interessant und sortiert meine Gedanken

    und

    gibt mir einige wichtige Stichworte die mir das Bild weiter erschließen.

    - Höhenunterschiede überwinden…
    - Geländer als Absturzsicherung
    - Formensprache der Architektur
    - Besonderer Blickfang

    Wie nun weiter?
    Welcher Schritt, Gedanke …:

    Ich sehe in die Tiefe eines Treppenhauses.

    Vor mir die Treppe die spiralförmig nach unten führt.

    Auffallend ist die Herzform des oberen Innenkreises.
    Diese Herzform setzt sich zunächst in den nächsten Etagen fort um dann in die Form des Kreises überzugehen.

    Der Kreis schließt sich und bleibt aber ganz am Grund nach rechts offen.

    Man kann ein und austreten.

    Ich Blicke in ein Herz und habe die Möglichkeit in die Tiefe dieses Herzens mittels der Stufen ganz nach meinem Tempo einzusteigen.

    Ein Spaziergang (?) ein Kraftakt (?) Eine „Fahrt“ ins Ungewisse, eine Herausforderung (?)

    Ein Hinabsteigen ins Herz.

    In welches Herz wird hier gestiegen?

    Für mich eine Einladung hinabzusteigen in meine eigenes Inneres
    an den Ort wo ich ganz

    „ICH bin…“

    an den Ort wo ich erwartet werde,

    an den Ort wo ich hingehöre…

    an den Ort zu dem nur ich und …. ?

    Zugang haben.

    Ein Hinabsteigen auf meinen eigenen Seelengrund.


    Das Geländer als Absturzsicherung kommt mir da noch in den Sinn…

    Was ist meine Absturzsicherung…?

    Wer oder was ist MEIN Geländer an dem ich Halt und Schutz finde?

    Wer sind für mich Stufen und Treppen,
    die mich tragen und wirklich weiterbringen, nicht nur an anderen Ort sondern die mir Möglichkeiten eröffnen, mir Begleiter sind, mir selbst nahe und näher zu kommen….?


    Lieber Werner, soll ich jetzt noch schreiben,
    dass Bildschnitt,
    Aufnahmeposition,
    Tiefenwirkung,
    Brennweite,
    Grauwerte,
    Licht und Schattenverteilung vortrefflich sind…???

    Ja ich tue es, denn wir sind ja in der fc wo es vor allem darum wohl geht…oder???

    Für mich geht es um mehr,
    wenn ich Dein Photo,
    Dein Werk ,
    mit allen meinen Sinnen auskoste…

    ich werde, die nächsten Tage sicher hier her zurückkommen um zu sehen und zu fühlen...
    Dein Bild wird mir ein guter Begleiter bis Weihnachten und darüber hinaus sein


    Dank Dir für dieses Adventsbild

    Gruß

    Klaus
  • Markus Novak 06/12/2016 21:59

    PERFEKT
    ich war auch dort ... mein Bild kommt noch, genau wie das aus der Tiefgarage ...
    LG markus
  • mohane 06/12/2016 21:17

    très belle perspective sur cet escalier très graphique!!
  • RG Fotowelt 06/12/2016 20:51

    Schöner Blick abwärts. In S/W kommt die Aufnahme auch gut.
    VG Ralf
  • Andreas Liwinskas 06/12/2016 19:53

    Sieht unheimlich stark aus ...der Blick saugt ein förmlich nach unten ...LG Andreas
  • Manfred Mairinger 06/12/2016 19:24

    Klasse, tolle Aufnahme!..
    VG Manfred