Hansiwalther


Premium (World), Thüringer .... bis zum Ende :---))
[fc-user:1867871]

Su di me

Willkommen in meiner FOTOWELT.
DANKE, dass Du mein Profil besuchst.
Von den BESSEREN lernen, und meinen fotografischen Horizont erweitern, das will ich.

Fotografieren ist für mich .... SEHEN.
Ich sehe mich als Dokumentarist, und fotografiere, was ich sehe.
Dabei sehe ich anders, als Viele,
die nichts SEHEN, sehen wollen , oder geflissentlich Übersehen.
Das liegt daran, dass meine BRILLENGLÄSER nicht rosa getönt sind.
Viele Fotos sind heute PLAKATIV, und sprechen nicht für sich.
Ihnen fehlt die Provokation.
Fotos sollten einen Titel haben. Bei manchen kann ich mir garnichts vorstellen.
Mit Fotos werden MEINUNGEN gemacht. Sie werden nach allen Seiten ausgelegt, oder von unseren gleichgeschalteten Staatsmedien bewusst gefälscht-------- CUI BONO !
Ein Volk von DUCKMÄUSERN und JA -SAGERN hat man schon herangezogen.
Ich bin ein HOBBYFOTOGRAF, der sich Zeitgeist und Sozialkritik bewahrt hat , der Dinge hinterfragt, und offen seine Meinung sagt. Probleme verdrängen ist leichter, als sie anzusprechen. MAN DARF NICHT ALLES WORTLOS HINNEHMEN.
LAUTES DENKEN muss in diesem Land linientreu sein. Aber Wiederkäuer, von Politik und Medien sein ? Wer will das schon ?
In der FC machen die Meisten "Heile Welt" - Fotos, ohne jegliche SOZIALKRITIK.
Leider ist die Welt nicht so, wie sie uns vorgegaukelt wird.
Viele haben Angst vor verfänglichen AUSSAGEN, oder gar eigenen MEINUNGEN.
WELTANSCHAUUNG kann nur der erwerben, der sich die Welt anschaut.
Meine Meinung ist:
WER DIE WELT NICHT GESEHEN HAT, SOLLTE NICHT DARÜBER REDEN.
Viele reden wider besseren Wissens, oder gar nicht, was noch schlimmer ist.
Meine Motive finde ich auf der Straße, in der Natur, und auf Reisen. Dabei suche ich, wie die Meisten, das besondere Motiv. Ich fotografiere, was meiner Meinung nach sehenswert ist, und versuche die wesentlichen fotografischen Grundregeln einzuhalten. Dogmen in dieser Richtung, lehne Ich ab. Ich versuche eigene Vorstellungen umzusetzen, auch, wenn dass nicht immer gelingt.
Wenn Fotografie eine Art der Kunst sein soll, muss es auch individuelle, kontroverse Ausdrucksmöglichkeiten und Meinungen geben.
Die Fotocommunity ist nicht nur für Profis da, sondern auch für Leute, die einfach Spaß am Fotografieren haben. Viele wollen nur ihr Hobby ausleben, und etwas dazulernen.
Apropos ! EINIGE MITGLIEDER * INNEN KÖNNTEN MAL AN IHREM TON ARBEITEN.

Ich bin Thüringer, ein 68-iger, und meiner Heimat tief verbunden. Die Protesthaltung habe ich immer noch. Ich sehe mich als Weltbürger, fern ab vom deutschen Mainstream.

Favoriten müssen für mich eine tolle Bildidee haben, und fotografisch gut gemacht sein. Fotos kann man, meiner Meinung nach, nicht nur nach Regeln beurteilen. Ob ein Foto gut oder schlecht ist, liegt im Auge des Betrachters.
Ein Foto, dass ich zeige, muss in erster Linie MEINEN ANSPRÜCHEN genügen. Dabei versuche ich offen mit Kritik und Selbstkritik umzugehen. Andere tun das nicht.
Meine Top Fotos ändere ich ständig, um auch mal ältere Arbeiten zu zeigen.
In der FC lernt man jeden Tag dazu, allein schon durch das Anschauen der Fotos anderer Mitglied oder Ohne * innen. :--))
Hier kann man sich inspirieren lassen. Es ist nicht leicht, ständig was Neues zu zeigen.
Seinen Platz in der FC muss jeder selbst finden .
Schaut Euch meine Fotos an.
Die Fotocommunity lebt von der Resonanz.
Es ist ein tägliches GEBEN und NEHMEN.

Leider werden hier unbequeme Fotos und Kommentare gelöscht, wenn sie jemandem nicht in den Kram passen
Das ist mir schon Zweimal passiert. Das zum Thema Meinungsfreiheit.

Hier ein Zitat von Sophie Scholl :
"Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt, und alles mitmacht."
Das passt genau in die jetzige Zeit.
An alle Schwurbler :
Gendert ruhig weiter. :---))

Ohne mein Einverständnis, keine Veröffentlichung meiner Fotos.

Commenti 782

  • BC Projekt 21/09/2022 12:15

    Guten Tag Hansi,

    Es freut mich, dass Dir mein Bild „nach dem Gewitter“ gefällt.

    Der Bodensee hat herrliche Uferbereiche. Deutschland, Schweiz und Österreich bringen ihre Kultur und landschaftliche Schönheit ein.
    Noch gibt es für Tier und Pflanzen geschützte Bereiche und damit den Menschen einen Zugang zur Natur.

    Scöne Grüße,    Arthur
  • Bricla 23/08/2022 8:06

    Danke für Fav und Kommentare.
    Gruß Bricla
  • Fernando Anzani 18/08/2022 16:17

    Nello scusarmi per il ritardo ti ringrazio per la tua visita e i numerosi commenti e apprezzamenti, molto graditi. Ciao. Fernando.
    Scorci veneziani
    Scorci veneziani
    Fernando Anzani
    Full Color  (F)
    Full Color (F)
    Fernando Anzani
    Au café Florian à Venise.
    Au café Florian à Venise.
    Fernando Anzani
    Mediterraneo.
    Mediterraneo.
    Fernando Anzani
    The red umbrella
    The red umbrella
    Fernando Anzani
  • Bricla 16/08/2022 7:16

    Danke für den Fav.
    Gruß Bricla
  • BC Projekt 05/08/2022 21:05

    Guten Abend Hansi,

    es freut mich, dass Dir meine Bilder gefallen, besonders freuen mich auch Deine angenehmen Kommentare.
    Dein Profil/Über mich ist wertbeständig und immer lesenswert.

    Schöne Grüße und "Gut Licht" aus Dornbirn,
    Arthur
  • Renato Biscaro 31/07/2022 13:07

    Hallo Hansi, freut mich dass Du immer wieder meine Seite besuchst und die
    Bilder kommentierst. Bin mit Deinen Ansichten voll- und ganz einverstanden. Auch ich bin immer auf der Suche von neuen Ideen und Bilder.n die nicht jeder sieht. Landschaftsbilder sind schön müssen aber nicht immer im Bilde festgehalten werden, dito die vielen Sonnenuntergänge.
    LGr.. Renato
  • BC Projekt 18/05/2022 11:38

    Guten Tag Hansi,

    es freut mich, daß Dir mein Bild "Pfingstrose, Beispiel Vergänglichkeit" gefällt.

    Bei den jetzt blühenden Pfingstrosen im Garten ist beides vorhanden: Blühend und Verwelkt. Das hat mich auf die Gegenüberstellung und den Bildtitel veranlasst.
    Du hast recht, Vergangen sein ist auch Sein. Alles geschieht im Vergehen.

    Schöne Grüße,   Arthur
  • Blissi 18/05/2022 7:05

    Vielen Dank für deine Lobe. LG Kerstin
  • Rolf Wernet 18/04/2022 19:08

    Herzlichen Dank für dein Lob/Kommentar zu dem Bild 'Kutterhafenidylle'. LG Rolf
  • Peter G. Jensen 06/04/2022 11:35

    Vielen Dank für Lobe und Kommentare!
    VG
    Peter
  • Anne Biedermann 27/03/2022 21:23

    Vielen Dank für Dein Lob an meinen Küchenschellen
    LG Anne
  • Margareta St. 09/03/2022 11:15

    Hallo und Grüß Dich. Was mir bei Dir gefällt, sind die wenigen Kommentare. Und Du Dich deswegen nicht beirren lässt und weitermachst. Mal schauen, was ich sehe - bei Dir ;-) Danke übrigens.
    VG Margareta
  • Kai-Uwe Goetz 14/02/2022 10:29

    Danke für Dein Lob und Kommentar meines Fotos "Gestrandet" - hat mich sehr gefreut.
    Interessantes Profil ...
    Viele Grüße
    Kai-Uwe
  • AV-Ritter 11/02/2022 17:45

    Danke für Dein Lob, noch mehr gefreut hat mich Dein Profiltext, der mir voll und ganz aus der Seele spricht. Deine Fotos finde ich sehr interessant und alles andere als Mainstream. VG Hannes
  • Klöckler Albert 03/02/2022 17:37

    Über Dein loben zu meinen Bildern habe ich mich sehr gefreut.
    Deine Erklärung zu Deinen Bildern und deine Haltung zu den Themen, die uns all wichtig sein müssten, unterstütze ich. Sprichst mir aus dem Herzen!
    VG Albert
  • 2.814 11.415
  • 37.732 59.292
Ricevuti / Dato

Abilitá

  • Fotografo/a (esperto/a)
  • Interessato/a di fotografia

Attrezzatura

Habe ich , aber wen interessiert das ?
Nicht die Ausrüstung macht die Fotos,
sondern die Person dahinter,
und deren Denken und Handeln.
Viele vergessen das.
Wer nichts sieht,
dem hilft auch die beste Ausrüstung nicht weiter.