4.037 19

Niemals so weit .

Niemals so weit
und doch so nah
verschlungen
von den Armen der Ewigkeit
unerlässlich
schleichet das Weite
in Gedanken
meiner Seele
und wartet.

Geduldig
und wartet.




.




Mal eine neue Bea versucht, vllt. mögt Ihr sie ja auch
Wünsch Euch allen schöne Feiertage.

lg, linea

Commenti 19