Utilizziamo cookies per personalizzare contenuti e inserzioni e per analizzare gli accessi ai nostri siti web. Condividiamo inoltre informazioni sui nostri siti web con i nostri partner per email, pubblicità e analisi. Visualizza i dettagli

Cosa c'è di nuovo?
Nicht umsonst nennt man die wundervollen Ranunkeln auch - Rosen des Frühlings

Nicht umsonst nennt man die wundervollen Ranunkeln auch - Rosen des Frühlings

ALLWO


Basic Membro

Nicht umsonst nennt man die wundervollen Ranunkeln auch - Rosen des Frühlings

Die Ranunkeln (Ranunculus asiaticus) hatten im 18. und 19. Jahrhundert fast den gleichen Stellenwert wie Tulpen, sind dann aber etwas in Vergessenheit geraten. Als Frühjahrsblüher stimmen die Ranunkeln auf den Sommer ein und verwandeln den Garten jetzt schon in ein blühendes Paradies. Ranunkeln sind anspruchslos und eignen sich ebenso für den Garten wie als Kübelpflanze auf dem Balkon und der Terrasse. Ein seidenweiches Köpfchen haben sie, die Ranunkeln, einen leicht behaarten Stängel und ihre kugelförmigen Blüten erinnern ein bisschen auch an Rosenknospen .. und so bekamen sie im Volksmund den Ehrentitel - Rosen des Frühlings -

Commenti 209