1.809 6

Paradoxfotografie


Premium (Basic), Neusäß - Täfertingen

--Karde --

--unbearbeitet--

-- Bitte um Kritik oder Lob? --

Commenti 6

  • n o r B Ä R t 21/08/2009 15:04

    Sehr stimmungsvoll, die Silhouetten der Pflanze heben sich prima vor dem Himmel ab !

    Gruß
    n o r B Ä R t
  • Anselm 1993 19/08/2009 14:46

    Hallo Tom,
    einfach klasse dieses Porträ der Karde (Dipsacus spec.)
    :-)
    Lieben Gruß
    Anselm
  • Stefan Römer 18/08/2009 23:18

    kritik: keine
    lob: mir gefällt die bildkomposition und die schärfenabstufung zwischen vordergrund, der leicht abgesetzten pflanze im leichten hintergrund und die absolute unschärfe am horizont! sehr stimmungsvoll. zum betrachten dieses bildes empfehle ich einen trockenen rotwein ;-)
    lg
    stefan
  • Susi Stirzlmair 16/08/2009 23:05

    Hi Tom, endlich wieder Fotos von Dir...
    Wunderschönes Foto, tolle Stimmung, schöner Farbverlauf, gefällt mir, ganz grosse Klasse!!!
    LG
    Susi
  • Werner Hellwig 16/08/2009 19:46

    Es kommt häufig vor, daß die Karde (Dipsacus spec.) auf den ersten Blick als "Distel" eingestuft wird.
    Karden gehören zu den "Kardengewächsen" (Dipsacaceae).

    Den Namensbestandteil "Distel" im deutschen Artnamen führen Pflanzen, die den Gattungen Echinops (~ "Kugeldistel"), Carlina (~ "Silber-/Golddistel"), Carduus (~ "... Distel"), und Cirsium (~ "Kratzdistel") innerhalb der artenreichen Familie der Korbblütler (Asteraceae / Compositae) zugerechnet werden.

    Bei den vermeintlichen "Stacheln" handelt es sich um spitze (stachelige) (Blüten-)Tragblätter. Wären es richtige Stacheln, könntet Ihr diesselben wie die Stacheln der Rosen von Hand abbrechen.

    Herzliche Grüße
    Werner
  • honigbrummsel 16/08/2009 19:25

    Tolle Aufnahme. Schöne Farben! Super Stimmung
    LG Sabine