a.spannring5012


Premium (Basic), Molln
[fc-user:2443564]

Su di me

In der Jugend begonnen, im Alter von 81 noch live dabei.
Mit dem Fotoapparat die Natur besser erkennen.
Gäbe es die Fotografie nicht, müsste man sie erfinden

In der Pension begleitet mich der Fotoapparat bei all den Reisen
und diversen Veranstaltungen in der Gemeinde.
Mit dem Wingsprogramm ist es mir möglich interessantes in der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Die im Foto-Club Molln vorgegebenen Themen sind immer wieder eine neue Motivation.
Ich hoffe auf einen interessanten Bildertausch mit neuen Ideen. Über zahlreiche, ehrlich gemeinte Kommentare würde ich mich sehr freuen. Nur Lobe haben keine Aussage.
Alle hier gezeigten Bilder sind mein persönliches Eigentum und dürfen ohne meine ausdrückliche Genehmigung nicht verwendet, vervielfältigt oder an Dritte weiter gegeben werden.

Commenti 107

  • a.spannring5012 17/03/2021 15:18

    Wunderschönes Stimmungsbild mit perfektem Bildaufbau und  toller Schärfe ,lg Alfred
  • Thomas Kroll 17/03/2021 9:37

    Danke für deinen Besuch in mein Portfolio und für die Anmerkungen und Lobe, werde mal die Gelegenheit nutzen und mich auf deiner Seite umzusehen...

    Gruß Tom
  • Gisela A. 03/03/2021 21:02

    Danke für die Anmerkung zum Foto Bachlauf mit Spiegelung.An diesem Foto habe ich keine Änderung vorgenommen,es ist so wie ich es fotografiert habe.
    Liebe Grüße sendet Gisela
  • Gisela A. 25/02/2021 10:28

    Dankeschön für den Kommentar zum Frühlingsfoto.
    Etwas dunkler gefällt mir nicht so gut,dann ist das Frühlingsstrahlen weg.
    Liebe Grüße sendet Gisela
  • Gisela A. 21/02/2021 9:50

    Dankeschön für die Anmerkung zum Foto der Bäume am Elbufer.
    An der Elbe finden sich immer ein Motiv.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
  • BC Projekt 11/02/2021 18:16

    Guten Abend Alfred,

    zum Bild Tristram Star, welches Dir gefällt, zur Ergänzung des Bildes eine Information:

    Den Tristram Star habe ich bei meiner Jerusalemreise auf dem ehemaligen Herodes-Palast auf der Felsenfestung Masada, ca. 400m über dem nahe gelegenen Toten Meer fotografiert. Sie fliegen in Schwärmen herum und können aus nächster Nähe fotografiert werden.

    Masada ist eine der bekanntesten archäologischen Stätten Israels, Nationalsymbol und Weltkulturerbe der UNESCO. Erbaut wurde Masada
    40 v.Chr. bis 30 v.Chr. von Herodes dem Großen zu einem prächtigen Palast als Zufluchtsort vor Feinden mit Burg, Lagerräumen, Wasserzisternen, Synagoge und einer großen, alles umgebenden Mauer, mit Wachttürmen. Nach der Zerstörung des Zweiten Tempels (70 n. Chr.) in Jerusalem durch Titus, flüchteten viele jüdische Rebellen und ihre Familien auf den Gipfel. Als es den Römern gelungen war, eine Bresche in die Mauer Masadas zu schlagen, empor gekommen durch den Bau einer Rampe, beschlossen die Rebellen, lieber gemeinsam zu sterben als in die Knechtschaft der Römer zu gelangen. Es nahmen sich alle bis auf zwei Frauen und fünf Kinder, die sich in den Zisternen versteckten und später ihre Geschichten erzählten, das Leben. Ein fürchterliches, wirkliches Geschehen.

    LG Arthur
  • BC Projekt 05/02/2021 19:13

    Guten Abend
    Alfred,

    Info, Ergänzung zu meinem Bild "Morgenspaziergang im Raureif",
    welches Dir gefällt:

    Das, in meiner Nähe befindliche Naturschutzgebiet "Ried" im Rheintal ist ein großer, naturbelassener Bereich mit markanten Bäumen, Tieren und seltenen Pflanzen. Es herrscht Vielfalt.
    Jede Jahreszeit sorgt für Abwechslung. Im Winter, besonders bei Raureif ist bei Sonnenschein ein Spaziergang ein Erlebnis von besonderer Art, auch fotografisch.
    Der Raureif ist bei Sonnenschein nur von kurzer Dauer und hier gilt die alte Regel, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

    Schöne Grüße,

    LG Arthur
  • HG-Foto 04/02/2021 10:10

    motivreiche Vorfrühlingszeit und danke für den Kommentar
    lg Hans Georg
  • Anna Samson 03/02/2021 18:22

    Dank Alfred für deinen Kommentar zu  Alte Eiche im Winterkleid. Leider ist der traumhafte Schnee bei diesem Wetter schon wieder weggeschmolzen. Da hatte ich Glück hier wieder einmal ein Winterbild zu fotografieren. 
    LG Anna
  • BC Projekt 29/01/2021 19:38

    Guten Abend Alfred,

    Info zu den Bildern welche Dir gefallen:

    "Begegnung beim Aufstieg":

    Bei diesem Kreuz kam ich bei einer Skitour beim Aufstieg vorbei. Etwas später überquerten wir einen Lawinenabgang. Ohne die übliche Sicherheitsausrüstung oder Fehleinschätzung der Schneelage kann es sehr gefährlich werden. Leider gibt es immer wieder Tote, welche den Lawinenwarndienst (Stufeneinteilung) nicht ernst nehmen. Wer sich dieser Gefahr bewusst ist und sich danach ausrichtet, kann eine Skitour als traumhaftes Erlebnis in einer grandiosen Winterlandschaft erleben

    "Aufstieg im Tiefschnee":

    Dauert ein Aufstieg im Tiefschnee, Neuschnee länger an, ist man meist als Gruppe unterwegs. Wer zuerst eine frische Spur legt, braucht Ausdauer und Ortskenntnis, dann wird abgewechselt. Steigt man dabei in große Höhen auf, spielt auch die Rücksichtnahme auf mögliche Lawinenabgänge eine wichtige Rolle. Der Lawinenwarndienst ist zu berücksichtigen (Stufenangabe).

    "Feuer und Schnee"

    Während der vergangenen Feiertage haben wir in meinem Garten die Feuerschale, in normalen, nicht Corona-Zeiten bei feierlichen Treffen, nun jedoch in sehr kleinem Lockdown Rahmen aktiviert. Damit wurde ich zur Komposition dieses Bildes angeregt. Das Landschaftsbild entstand bei einer Skitour und den Mond habe ich vor ein paar Tagen aufgenommen. Es ging mir um das Erinnern an die wärmenden, auflodernden Flammen der Feurschale, passend in die winterliche Umgebung. Soweit die Geschichte dieser Komposition.

    Schöne Grüße,
    LG     Arthur
  • HG-Foto 28/01/2021 9:29

    danke für den Kommentar; immer ausreichend Licht vor der Linse wünscht
    Hans Georg
  • BC Projekt 23/01/2021 20:44

    Guten Abend Alfred,

    Es freut mich, dass Dir mein Bild "Schleienloch, Lagune am Bodensee" gefällt.

    Diese kleine Lagune befindet sich an der Rheinmündung zum Bodensee und ist ein oft besuchtes Fotomotiv. Mit etwas Geduld, warten auf eine schöne Lichtstimmung, meist nach einem Gewitter, entstehen malerische Situationen, wie bei meinem Bild.

    Schöne Grüße,

    LG Arthur
  • JWG-Photography 22/01/2021 19:59

    Mit diesen meinem Foto>>>
    Zinnie, am Ende ihrer frischen Blüte.
    Zinnie, am Ende ihrer frischen Blüte.
    JWG-Photography
    grüße ich und wünsche ein gutes Wochenende.  lG Jochen
  • HG-Foto 21/01/2021 9:55

    motivreiche Zeit und danke für den Kommentar
    lg Hans Georg
  • Latigid Wolfgang 16/01/2021 19:10

    Herzlichen Dank Alfred für Deine Kommentare und für Dein Lob für meine Bilder!!

    Gruß  Wolfgang
  • 101 67
  • 2.271 3.412
Ricevuti / Dato

Abilitá

  • Fotografo/a (esperto/a)
  • Designer di immagini
  • Interessato/a di fotografia

Attrezzatura

Sony 58
Sony 77 II
Zom Sony 16 / 105
Minolta Macro 100 2.8
Minolta 50 1.8
Sigma 24 2.8
Blitz Sony
Lumix TZ 101