Questo sito usa cookie per offrire una serie di funzionalità, per personalizzare eventuali inserimenti pubblicitari e per analizzare gli accessi. Usando il sito di fotocommunity dai il tuo consenso all'utilizzo dei cookie. Ulteriori informazioni  OK

Cosa c'è di nuovo?
Farbenklänge im tiefen Wald!  -  Palette attrayante de nuances de couleurs dans la forêt...

Farbenklänge im tiefen Wald! - Palette attrayante de nuances de couleurs dans la forêt...

sARTorio anna-dora


World Membro, Kandersteg

Farbenklänge im tiefen Wald! - Palette attrayante de nuances de couleurs dans la forêt...

C'est tout simplement de la bave d'escargot!

Et j'ai trouvé une citation intéressante à ce sujet:

"La disgracieuse bave que laisse l’escargot lorsqu’il avance se retrouve désormais dans de fort gracieux pots de cosmétiques. Si, au Japon et en Russie notamment, des instituts vont jusqu’à faire se balader les bêtes gluantes sur le visage de leurs clientes, en Europe, la fameuse écume s’invite de plus en plus dans les produits de beauté.

L’Amérique du Sud, qui compte de nombreuses fermes d’élevages de petit-gris – l’Helix aspersa de son nom scientifique – a été la première à découvrir les vertus de leur fluide..."

Voir plus dans le cite suivant:

https://www.tdg.ch/savoirs/cosmetiques-bavent-ecume-lescargot/story/24095321


--- Spuren, die eine Schnecke im Wald hinterlassen hat, von der Sonne beschienen.
Eine schleimige Angelegenheit...


*******

Farbenklänge

Ein frisches Grün klingt hoch und leicht wie eine Feder im Wind.
Gelb, orange und kräftig pink zwitschern die Vogelstimmen.
Ein Hauch von Rot spielt sanft dazu, leise nur, die ersten Strahlen der Morgensonne.
Schimmernd, in verwischtem Ton, das dunkle Violett, ein letztes Echo der kalten Nacht.
Und sanfter Spiegelglanz von Blau singt von des Himmels Unendlichkeit.

Tina Saro-Tamani

*******


Und hier noch eine spannende Information zum Thema Schneckenschleim:

http://www.tagesspiegel.de/wissen/wundermittel-der-natur-warum-schleimen-schnecken/982514.html

Nur so nebenbei: Schneckenschleim wird auch als Heilmittel verwendet, zum Beispiel bei Magengeschwüren oder Hautproblemen...
Es existiert als Öl zum Einreiben!

Schaut euch doch noch das Bild im Link an, den ich oben in französischer Sprache eingestellt habe.

Commenti 28

  • Ulrich Stefanski 15/11/2017 8:29

    Ein Kunstwerk der besonderen Art****************
    Stark.
    LG
    Ulrich
  • xDreamer 12/11/2017 20:28

    Geboren aus Sonnenschein und Schneckenschleim,
    ein Kunstwerk erhaben und fein,
    könnt schöner nicht sein.

    Ein besonderes Lob an Tina Saro-Tamani, die deine Werke in herrliche Verse zu kleiden versteht.

    VG Detlef
  • Naturdoku Südwest 12/11/2017 19:49

    Ich musste erst mal nachlesen, was für ein faszinierendes Gebilde das überhaupt ist... Fantastisch, so etwas überhaupt als ein ganz feines Motiv zu erkennen - Dein Blick für die kleinen Wunder der Natur ist schon phänomenal! LG Joachim
  • waldfeecss 12/11/2017 18:22

    Irre starke Bearbeitung und Sicht auf die kleinen Dinge der Welt! Hammer!
    LG von Constanze
  • Ruth Bernegger 12/11/2017 9:24

    unglaublich faszinerend ist deine Aufnahme. Anna Dora du hast ein einmaliges Auge f¨ür die kleinen Schönheiten in der Natur.
    LG Ruth
  • Marianne Schön 12/11/2017 9:11

    Die Farben sind wunderschön.
    NG Marianne
  • Augustgeborener 12/11/2017 3:49

    Kunst von der Schnecke!

    Eine digitale Bearbeitung ist eine Form der "künstlerischen Überhöhung",
    um Wesentliches deutlich zu machen, oder eine andere Sicht auf ein
    fotografisches Objekt zu lenken. Das ist hier sehr gut umgesetzt.

    So wird ein Fragment einer Beobachtung, für die wir eventuell nur wenige
    Meter ins Freie gehen müßten, ins Abstrakte gedreht ... und unsere
    Sehgewohnheiten kommen auf den Prüfstand.

    So ist auch noch die Bildwirkung zu erwähnen, die uns über das
    Farbspektrum sichtbaren Lichtes anschaulich in Szene gesetzt wird ...

    _AuGe_
    • sARTorio anna-dora 12/11/2017 7:21

      Du beschreibst hier sehr eindrucksvoll das, was ich umzusetzen versuche und nicht benennen kann, weil mir die Kenntnis und die Sprache dazu fehlt! Für mich ist deine Erklärung sehr wertvoll und hilfreich, danke AuGe!
  • Rolf Paul Fütterer 11/11/2017 20:08

    Wenn die guten Geister der Natur ihre Spuren hinterlassen
    und Licht darauf fällt, dann kann man sie erfassen.
    Eine wundervolle Würdigung der Wunder der Natur.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag. Mein Erstgeborener
    hat die Gans für morgen schon fast fertig gemacht, sie muss
    jetzt noch 2-3 Stunden in der Röhre ruhen und dann steht dem
    morgigen Martinsgansessen nichts mehr im Weg. Ich freu mich
    schon drauf. VLG Rolf
  • Vitória Castelo Santos 11/11/2017 17:54

    Interessantes Motiv. Das ist super gut!!!
    LG Vitoria
  • e.huebi 11/11/2017 16:06

    Schon unglaublich, du schafftst es sogar, dass ich Schneckenschleim etwas Schönes abgewinnen kann...Großartig !
    LG Elke
  • alicefairy 11/11/2017 15:27

    Sagenhaft präsentiert. Die Reflexe sind Spitze festgehalten
    Lg Alice
  • Robert Buatois 11/11/2017 13:37

    Alors là, tu m'épates car rendre si belle de la bave d'escargot, fallait le faire. Ces couleurs iriées sont magnifiques.
    Bises et amitiés. Merci pour la doc
    Robert
  • Charly Charity 11/11/2017 11:40

    Das ist wieder genial, Anna-Dora! Wunderbar auch die
    Informationen ... ich hatte übrigens mal den Spitznamen
    "Schnecke" ... ;-))* Jetzt weiß ich endlich warum, lach*
    lg dagmar
  • Wolfgang Zeiselmair 11/11/2017 11:33

    Hätte ich nicht erkannt! Klasse Idee und ebenso umgesetzt.
    Servus
    Wolfgang
  • ammerguide 11/11/2017 11:08

    ich dachte zuerst an eine in der Sonne schillernde Ritterruestung.
    lg
    Oliver