Trauer um die Opfer der Flutkatastrophe 2021

Trauer um die Opfer der Flutkatastrophe 2021

2.986 6

Blumenwesen


Premium (Pro), Schleswig

Trauer um die Opfer der Flutkatastrophe 2021

Man weiß nicht was man dazu sagen soll.. es ist eine Sprachlosigkeit eingetreten angesichts der Zerstörung der Häuser, der Brücken, der Menschen.Einige sprechen von kriegsähnlichen Zuständen. Wir haben gut reden, uns geht es soweit gut.Sicher hat jeder mal eine Sturmflut oder auch ähnliches erleben müssen, durch Starkregen oder ähnlichem...
nur dieses ist ein Ausmaß an Zerstörung durch die Natur, was erdbebenähnlich über Rheinland Pfalz, NRW,Bayern und andere Länder gekommen ist.
Ich glaube wir Menschen müssen etwas ändern insgesamt..wir müssen uns der Natur anpassen, nicht die Natur an uns.
Ich hoffe , dass es den Menschen in den Gebieten bald wieder besser geht, was noch länger dauern kann wohl..es nimmt mich besonders stark mit, da ich des öfteren in Bad Neuenahr in Urlaub war und dort auch Verwandtschaft habe, denen es Gott sei gedankt nicht ganz so schlecht geht.Es ist viel abhängig vom Wohnort, ob an der Ahr direkt,oder in der Nähe, das ist schon schlecht.
Viele Gedanken sind im Kopf..
Gut es gibt viele Helfer, es wird fleißig gespendet.
Meine Gedanken sind bei den Menschen in den zerstörten Gebieten, ich wünsche ihnen viel Kraft, Ausdauer, Gesundheit und Mut für den Aufbau.

Commenti 6