Utilizziamo cookies per personalizzare contenuti e inserzioni e per analizzare gli accessi ai nostri siti web. Condividiamo inoltre informazioni sui nostri siti web con i nostri partner per email, pubblicità e analisi. Visualizza i dettagli

Rimuovere la pubblicità? Diventa adesso Premium!
Cosa c'è di nuovo?
Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob in Altötting

Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob in Altötting

145 15

ernst123


Free Membro, München

Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob in Altötting

Die Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob ist eine spätgotische Hallenkirche im oberbayerischen Wallfahrtsort Altötting.
Die erste Stiftspfarrkirche wurde 1245 den Heiligen St. Philipp und Jakob geweiht und auf den Fundamenten einer älteren Klosterkirche (etwa 877) errichtet.
1489 setzten die Wallfahrten nach Altötting ein und machten den Neubau einer größeren Kirche notwendig. Die jetzige Kirche wurde als letzte spätgotische Hallenkirche im bayerischen Raum errichtet (Baumeister Ulrich Häntler und Jörg Perger, Grundsteinlegung 01.08.1499, Weihe 29.09.1511)
Das klassizistische Altarbild (1791) stammt von Johann Jakob Dorner d. Ä. und zeigt Maria als Helferin der Christenheit. Daneben stehen die etwas älteren Figuren der heiligen Rupert und Sebastian (Quelle: Wikipedia).

Commenti 15

Informazione

Sezione
Clic 145
Pubblicato
Lingua
Licenza

Exif

Fotocamera NIKON D750
Obiettivo TAMRON SP 15-30mm F2.8 Di VC USD A012N
Diaframma 2.8
Tempo di esposizione 1/50
Distanza focale 30.0 mm
ISO 400

Preferite pubbliche