Rimuovere la pubblicità? Diventa adesso Premium!
schwarzer Schmetterling mit weißen auf schwarzen Tupfen auf roten Flecken

schwarzer Schmetterling mit weißen auf schwarzen Tupfen auf roten Flecken

1.054 13

Cornelia Braun


Free Account, Langenwetzendorf

schwarzer Schmetterling mit weißen auf schwarzen Tupfen auf roten Flecken

Der Weißbindige Mohrenfalter (Erebia ligea) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae), innerhalb der Unterfamilie der Augenfalter (Satyrinae). Für die Art sind in der neueren Literatur eine ganze Reihe von deutschen Trivialnamen in Gebrauch: Großer Mohrenfalter, Rostbindiger Mohrenfalter, Waldhochgrasflur-Weißsprenkelmohr, Milchfleck, Weißband-Mohrenfalter und Waldmohrenfalter.
*****************

Danke an Peter Butterlfy für die Namensfindung:

graubindiger Mohrenfalter, Erebia aethiops

Commenti 13

  • Anke Egelseer 11/08/2018 1:37

    den hab ich eigtl schon mal irgendwo bei dir bejubelt. erinnerst dich hoffentlich?
    • Cornelia Braun 11/08/2018 6:05

      ja, des war im Urlaub auf meinem Urlaubsschlepptop, den hab ich gestern in unsere Sumpfgrube geschmissen - alles wieder gut, hab ihn nicht weit hinter geschmissen, so daß er wieder vorschwimmen kann und wir ihn rausfischen können, macht auch Spaß, Schatzi wollte schon immer mal wieder Fischen gehen!!! Aber meine Neugierde treibt mich jetzt zum Sumpf mit der Taschenlampe!!!!! Nachgucken, ist ja schon hell draußen!
  • ge.org 07/08/2018 23:41

    ... ich schwebe jetzt mit ... hoffe da oben gibt es frisches kaltes wasser ... lächel*

    georg
    • Cornelia Braun 08/08/2018 5:04

      wassss? Du willst schon abdanken? Willst schon in den Himmel????? Bist doch noch viel zu jung zum Sterben!!! ;-)))*
    • ge.org 08/08/2018 20:42

      oh neeeeein .. nur kurz mal fliegen ... jung ausehen nicht mehr aber jung fühlen mit 60 schon ... könntest meine tochter sein ... *lächel ... *zwinker ... *nochmal.lächel ....
    • Cornelia Braun 09/08/2018 4:48

      wasssss? Du bist 60? Unglaublich! Dann bist du ja ganze 4 Jahre jünger als Karl-Heinz und 4 Jahre älter als ich!!! Willkommen im Club ;-) Bis auf die üblichen Zipperlein (Kreuz), sind wir auch kerngesund und können uns somit jung fühlen.

      Ich hab jetzt nochmal einen genaueren Blick auf dein Gesicht geworfen (als Minnibild machte ich mir eine ganz andere Vorstellung von dir: siehst meinem Schatzi von der Kopfform und Nase sehr ähnlich und von den wenigen Falten und dem Lächeln und dem Stoppelbart, nur so ein des blaues Hemd mit kurzen Ärmeln hat er nicht. Da du ich mir immer schwer mit seinen Klamotten (eigenwilliger Löwe) was bist du für ein Sternzeichen? Ich bin Fisch, früher Goldfisch, später Haifisch und jetzt Koi.
  • Lila 07/08/2018 12:03

    den hast Du sehr schön aufgenommen !!!
    L.G. Lila
  • Cornelia Braun 06/08/2018 19:20

    jetzt bin ich etwas verwirrt, ich taufe ihn um in "fauler Tomatenfleckfalter auf schwarzem Schafspelz" ;-)))
    Naja, ich forsche schon wieder mit demnächst, heute ist es mir zu heiß hier im Büro ;-)))
  • Butterfly Peter 06/08/2018 17:07

    Hallo Cornelia,
    Die Bestimmung vom Uli war falsch.
    Das ist ganz sicher der graubindige Mohrenfalter, Erebia aethiops.
    Vergleich doch mal mit dem Link.
    http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Erebia_Aethiops
    Uli kommt aus Norddeutschland, wo diese Art nicht vorkommt.
    Ich stamme aus dem Allgäu und wenn ich mich aufs Rad setze, bin ich in zwanzig Minuten an der Stelle, wo dieser Falter vorkommt.
    Ich kenne diese Art also sehr gut und kann dir versichern, es ist garantiert kein weißbindiger Mohrenfalter!
    VG
    Peter

    P.S.
    Auf der Seite im Lepiforum ist auch eine Aufnahme von mir dabei, der Falter, der von der Krabbenspinne erbeutet wird.
    Etwas nach unten scrollen...

Informazione

Sezioni
Cartelle Schmetterling
Visto da 1.054
Pubblicato
Lingua
Licenza

Exif

Fotocamera NIKON D5100
Obiettivo Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC PZD (B008)
Diaframma 6.3
Tempo di esposizione 1/250
Distanza focale 270.0 mm
ISO 450

Apprezzata da