2.319 10

Clemens Kuytz


Premium (World), Leverkusen

Pelusios sinuatus

Auszug aus wiki
gezackte Klappschildkröte.
Die Pelomedusenschildkröten (Pelomedusidae) sind eine Familie in Süßgewässern lebender Schildkröten aus dem östlichen und südlichen Afrika. Der meist runde Panzer erreicht eine Länge von 12 bis 45 Zentimetern. Pelomedusenschildkröten sind nicht imstande, ihren Kopf senkrecht zur Panzeröffnung in einem S-förmigen Bogen einzuziehen. Stattdessen legen sie den Kopf beim Einziehen mittels einer horizontalen S-förmigen Bewegung seitlich unter den Panzer und gehören deshalb zu den Halswender-Schildkröten (Pleurodira).
Die Familie enthält nur zwei Gattungen. Sie unterscheiden sich durch ein Scharnier im Vorderteil des Plastron von ihren nächsten Verwandten.

Pelomedusenschildkröten verbringen die meiste Zeit auf dem Grund von Flüssen oder von flachen Seen, teilweise eingegraben. Die Trockenzeit verbringen viele Arten im Schlamm vergraben. Sie ernähren sich von wirbellosen Tieren, wie Insekten, Weichtieren und Würmern.

Die konnten wir an unserem Picknickplatz entdecken.

Aufnahme vom 08.03.2022,Buffalo Springs

Commenti 10

Informazione

Sezioni
Cartelle Kenia 2022
Visto da 2.319
Pubblicato
Lingua
Licenza

Exif

Fotocamera Canon EOS 7D Mark II
Obiettivo TAMRON SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD A011
Diaframma 6.3
Tempo di esposizione 1/500
Distanza focale 600.0 mm
ISO 200

Apprezzata da