Utilizziamo cookies per personalizzare contenuti e inserzioni e per analizzare gli accessi ai nostri siti web. Condividiamo inoltre informazioni sui nostri siti web con i nostri partner per email, pubblicità e analisi. Visualizza i dettagli

Cosa c'è di nuovo?
~~  M/S Suðurland ~~

~~ M/S Suðurland ~~

401 52

rolvin


Basic Membro, Augsburg

~~ M/S Suðurland ~~

Die M/S Suðurland ist ein altes Dampfschiff was den Arbeitern der Heringsfabrik Djúpavík in den Westfjorden von 1919 bis etwa 1950 als Unterkunft diente. Wind und Wasser haben ihr zugesetzt, Rost kriecht über den Rumpf und das Gestänge

Der Weg nach Djúpavík ist alleine schon das Ziel. Über 60km Schotterpiste durch die traumhafte Fjordlandschaft des Reykjarfjördur, um schließlich auf die ehemalige Heringsfabrik, ein abgewracktes Schiff, ein paar Häuser und ein Hotel zu treffen. Die einsamste Herberge der Welt, wie es oft heißt – und ein geheimnisvoller Ort allemal. Ein tiefgrünes Tal, von zerklüfteten, oben vom Eis abgeschliffenen Basalt-Tafelbergen und der Grönlandsee umschlossen. Viele Jahre lang wohnten hier nur noch die Möwen, ein paar Schafe, Schneehühner, Schneehasen und Polarfüchse. Die früheren Fabrikshallen waren gesperrt, die Menschen weggezogen, ihre Häuser verriegelt. Bis Ásbjörn Thorgilsson und Eva Sigurbjörnsdottir in den Achtzigern auftauchten, die Industrieruine samt Nebengebäude kauften und nun nach und nach renovieren.

Island/Westfjorde Okt.2017

mein "blaue magie" befindet sich gerade im Voting
also wer mag ;))

http://www.fotocommunity.de/pc/vote/votingfilter/all/uniqueId/2417181

Commenti 52

Informazione

Sezioni
Clic 401
Pubblicato
Lingua
Licenza

Exif

Fotocamera NIKON D810
Obiettivo 14.0-24.0 mm f/2.8
Diaframma 11
Tempo di esposizione 1/80
Distanza focale 14.0 mm
ISO 64

Preferite pubbliche