Utilizziamo cookies per personalizzare contenuti e inserzioni e per analizzare gli accessi ai nostri siti web. Condividiamo inoltre informazioni sui nostri siti web con i nostri partner per email, pubblicità e analisi. Visualizza i dettagli

ALLWO


Basic Membro

Liebe FC Freunde .. Hier ist mein fotografischer Mai - Gruß

Ich bin eine exotische Paradiesvogelblume - Strelitzia reginae -
Mit leuchtend gelben Farben und einer exotischen Note: So präsentiert sich die Paradiesvogelblume, die auch als "Papageienblume" bezeichnet wird. Das dekorative Gewächs mit seinem bizarren Aussehen, das vor allem in Madaira und auf den Kanarischen Inseln gedeiht, wird als Schnittblume für den Export gezüchtet. Die Namensgebung der Papageienblume lässt sich mit den besonders geformten Blüten erklären, die das Gewächs ausbildet. So treten die Blütenblätter aus einer Hülle hervor, die Ähnlichkeit mit einem Schnabel aufweist. Als Paradiesvogelblume wird die Pflanze bezeichnet, weil sie durch ihre leuchtenden Farben sehr exotisch wirkt; die Farbpalette der Blüten reicht von gelben und hellroten Tönen bis hin zu blauen Nuancen. Zusammen mit den länglichen Blättern wirkt die Pflanze sehr dekorativ und wird deshalb mittlerweile auch in deutschen Gärten von zahlreichen Pflanzenfreunden kultiviert.

Commenti 270

  • Fernando Anzani 18/08/2019 20:44

    La tua galleria? Tutta bellezza e... profumi. Hai delle macro impressionanti per la nitidezza, i colori, le luci, lo sfondo nero. Complimenti. Ciao. Fernando.
  • whl 07/08/2019 14:55

    Bin mal wieder hier gelandet und fasziniert von der Vielzahl herrlicher Blütenbilder. Schöne Grüße Wolfgang von der Lippe nach Lippe, unser gemeinsamer Stadtgründer hat auch hier seine Spuren hinterlassen. 
    LG Werner whl
  • KLEMENS H. 28/07/2019 10:37

    Lieber Wolfgang,
    ich wüsste Niemanden hier in der FC,
    der die Schönheit der Blumen
    in so einer fototechnischen Perfektion
    zu höchster Ästhetik als Foto-Kunstwerke gestalten kann...

    Nur weil ich ein passionierter Landschafter bin,
    kann ich mich nur hin und wieder deinen Blumen-Porträts zuwenden...

    Diese Paradiesvogel-Blume ist ja ein besonderes Geschenk der Natur.
    Du behandelst sie ebenbürtig, königlich...
    LG Klemens
  • S.a.n.d.r.a 03/04/2019 17:59

    Ein Traum, wie du die Blüten immer wieder ins schönste Licht rückst. 
    LG Sandra
  • fotoultimo 14/01/2019 19:33

    Ebenfalls ganz wunderbar abgelichtet, dabei sind schöne Blütenbilder richtig schwierig - vielleicht habe ich deshalb nur zwei in meiner Sammlung ...

    Gruß von fotoultimo
  • braunauer-franz 05/12/2018 9:52

    Hallo Wolfgang
    Als alter Makroliebhaber muss ich dir meine  Hochachtung aussprechen, die Bilder sind ganz einfach Spitze, gratuliere.
    Gruß Franz
  • Masei 27/09/2018 20:37

    Ich hab mir deine Bilder angesehen und finde die Aufnahmen
    wunderschön gemacht, da stimmt ja alles , Bildaufteilung, Schärfe
    und Farben,
    LG Manfred
  • Ulrich Bögle 26/09/2018 22:36

    Lieber Wolfgang
    Ich habe mir tatsächlich alle Deine Fotos angesehen.
    Fazit: Ich bin sehr beeindruckt!
    Die Akribie und Hingabe, mit der Du diese Geschenke der Natur ins beste Licht rückst, die wunderschönen Erklärungen zu den Fotos lassen erahnen, welcher Respekt und welche Ehrfurcht dahinterstecken.
    Die Strelitzie begleitet unsere Wanderungen auf der schönen Insel Madeira zusammen mit Hortensien, Calla, Mimosen, Passionsblüten und ... Aus diesem Grund kommt mein Kommentar zu diesem Strelitzienbild. Und Dein Kommentar zu einem meiner Bilder beschreibt eine himmlische Szene aus? Richtig: Madeira.

    Als kleines Dankeschön für Deine Mohnbilder schenke ich Dir ein hübsches Gedicht von Klaus Ender:

    Glut des Sommers

    Aus einer Knospe, dicht behaart,
    kommt sie zerknautscht ans Licht,
    sie wird zur Schönsten ihrer Art,
    noch glaubt man ihr es nicht.

    Sie öffnet sich, sie streicht ihr Kleid,
    gleicht seidigstem Papier, 
    entfaltet sich voll Heiterkeit,
    jetzt glauben wir es ihr.

    Die Sonne hat ihr Rot entdeckt,
    sie gibt ihr lichten Glanz,
    die Glut des Mohnes ward geweckt
    zum sommerlichen Tanz.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und Hingabe beim Fotografieren.
    Übrigens: Mich stören die dunklen Hintergründe nicht ... im Gegenteil.

    Herzliche Grüsse 
    Ulri
  • Hobbiefotograph 30/05/2018 7:57

    Ein tolles Foto mit herrlich passendem schwarzen Hintergrund; diese Blumen habe ich schon in "Freier Wildbahn" gesehen, einfach ein faszinierendes Gewächs.
    VG Matthias
  • Max Striegl 16/04/2018 15:28

    Wunderschön, wie alle Deine Bilder.
    LG. Max
  • Südgrat 13/04/2018 20:50

    stellvertreten für alle Deine Blumenbilder, toller Schnitt, schöne Farben, knackscharf, wunderbar freigestellt. Das Tüpfle auf dem I sind Deine tollen Anmerkungen zu der Flora.
    Super Arbeit. LG Manfred
  • PhotoRS 12/04/2018 20:19

    Sehr schöne Fotopräsentation
    LG Roland
  • Mathias Tegge 30/03/2018 12:19

    Was für ein Genuss fürs Auge.
    LG.Mathias
  • Ernestine Gugler 23/01/2018 20:54

    Nicht nur im Mai, nein auch im Januar, oder gerade jetzt, ein willkommenes
    Farbspektakel und besonders wirkungsvoll vor dunklem Hintergrund. Eine
    meiner Lieblingsblumen, in einer wunderbaren Schärfe und Klarheit für
    uns präsentiert. Dir vielen Dank für diesen feinen Blumengruß,
    die Ernestine
  • Bernd Niedziolka 21/01/2018 1:47

    eine hübsche Blüte in einem guten Licht
    LG Bernd