Stefan Jo Fuchs


Premium (World), aus dem Norden Badens

Johanna

Nach neun Jahren Ballett-Unterricht an unserer Musik- und Kunstschule wird meine Tochter Johanna im Herbst mit dem Ballett aufhören, vor allem aus Zeitgründen und weil sich ihre Interessen geändert haben, aber dennoch sehr mit einem weinenden Auge.
Wir beide hatten die Idee, aus diesem Grund das Ballett zum Fotothema zu machen.
Gemeinsam mit , der auch seine Blitzanlage zur Verfügung stellte, konnten wir im Ballettsaal der Musikschule einige Stunden probieren. Dank dir sehr, Martin, Ulrich Holzer und ich, wir konnten viel lernen und von deiner Erfahrung (und natürlich auch deinem Equipment!!) profitieren!

Commenti 42

  • skalare 44 06/04/2021 15:53

    eine s e h r  gute Zusammenstellung!!!
    Lg Ursula
  • JOKIST 18/12/2020 22:56

    +++ T O P +++

    Ingrid und Hans
  • tanu676 11/12/2019 19:27

    dieses Bild ist Euch sehr gut gelungen 
    zwei in einem passt hier ganz ausgezeichnet
    hg tanu
  • Anne Rudolph 08/08/2017 9:11

    ein herrliches Bild. Eigentlich schade das sie aufhört
    • Stefan Jo Fuchs 08/08/2017 9:14

      ...das ist sooo viele Jahre her! Sie hatte sich damals schwerpunktmäßig für Karate entschieden und damit auf Deutschen, Europa- sowie zwei Weltmeisterschaften die halbe Welt gesehen - insofern war die Entscheidung damals eine richtige! ;-)
  • Wolfgang Engel 27/04/2017 19:33

    sehr gute Mischung aus s/w und Oben und unten. Einfach toll
  • Manuel Gloger 26/04/2017 11:43

    Wunderbare Aufnahmen von Johanna und eine harmonische Zusammenstellung. Das weinende Auge wird hoffentlich bald trocknen und ihre anderen Intressen, die entstandene Lücke füllen. Durch deine schönen Balettbilder wird sie sich auch noch in vielen Jahren mit Freude daran zurück denken.
    LG Manuel
  • Lommi. 17/03/2017 15:41

    Eine feine Aufnahme... ja wenn die Kinder groß werden , ändert sich einiges... in einigen Jahren wird sie sich über die tollen Bilder freuen... und ihr ;o)))

    LG Heike
  • sylwia-m. 17/11/2008 11:26

    super schön! gefällt mir gut!
    LG
  • Regina Courtier 22/07/2008 21:16

    Sie ist eine fasziniernde junge Frau!
    Schade, dass sie aufhört mit Ballett...
    lg
    Regina
  • B.B. 22/07/2008 7:48

    Sie schaut zurück auf 9 schöne Jahre
    Ein einfühlsames Portrait deiner Tochter zeigst du hier!
    Mir gefällt es wunderbar und ich wünsche deiner Tochter alles Gute für die Zukunft!.

    LG Birgit
  • Peter Ackermann 22/07/2008 0:39

    Sehr schön, diese Zusammenstellung! Gefällt mir super!
    Viele Grüße!
    Peter
  • Bjoern G. 21/07/2008 21:07

    Stefan, ganz ehrlich, ich wüsste hier nicht was ich kritisieren sollte. Und das sag ich jetzt nicht aus Höflichkeit weil es sich um Deine Tochter handelt. Im Ernst, das Bild würde ich mir richtig großformatig ausdrucken und an Deiner Stelle zuhause an einen Ehrenplatz aufhängen.
    Das Bild zeigt für mich pure Leidenschaft den Deine Tochter sicher im Ballettanz ausgelebt hat. Du hast genau diese Leidenschaft, dieses intensive Gefühl passend und stilsicher zum Ausdruck gebracht.
    Starke Leistung !
    Einziger Kritikpunkt wenn überhaupt, das Augenweiß würde ich noch ganz wenig abdunkeln, sticht etwas kräftig hervor.

    Gruß
    Björn
  • Eifelpixel 21/07/2008 20:41

    Sehr schöne Zusammenstellung.
    Deine hübsche Tochter und die typische Fußhaltung beim Ballett
    LG joachim
  • Manuel Gloger 21/07/2008 19:40

    Die Zusammenstellung des ausdrucksstarken Portraits mit den tanzenden Füßen ist technisch perfekt umgesetzt und bildet einen guten hell-dunkel Kontrast. Die Eleganz des Spitzentanzes gut umgesetzt.Ein spitzenmäßiges Ergebnis eben und ein schönes Andenken für Deine Tochter.
    LG Manuel
  • Petra-Maria Oechsner 21/07/2008 18:53

    einfach nur super, wie du diese beiden bilder zusammen gebracht hast....
    ein intensiver blick von johanna, die noch einmal..fast sinnbildlich...zurückblickt, auf die schöne zeit des balletts mit allen mühen und freuden....und dann diese leichtigkeit des spitzentanzes...die diese tanzschuhe vermitteln..obwohl man natürlich weiß, das es harte arbeit ist...allein durch die transparenz hat man ein gefühl des entschwindens...eine drehung noch und dann entschwebt die ballerina.....
    eine wunderschöne erinnerung für deine tochter...die man bildlich nicht besser ausdrücken kann..:-)
    lg petra