Jetzt ist er alleine....

Jetzt ist er alleine....

4.432 35

Paulibär14


Premium (Pro), Buseck - Alten Buseck

Jetzt ist er alleine....

Jetzt ist er alleine auf dem See,
nur mit Enten, Blesshühnern und Fam. Haubi,
wenn seine Familienmitgliedewr nicht zurück kommen.
Gestern bekam ich auf meine Frage an das Tierheim,
ob der verletzte Schwan nach der Behandlung
wieder auf den See zurückkommt.
Folgende Antwort:
dies können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Gestern haben wir mit der Klinik in Essen telefoniert und diese teilte uns mit, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass das Tier aufgrund einer Versteifung des Flügels nicht mehr ausgewildert werden kann . Dies bedeutet, dass der
Schwan den Flügel wahrscheinlich nie wieder richtig benutzen kann und er dadurch keine Chance hat, in der freien Wildbahn eigenständig zu überleben.
Wir haben gestern eine Schwanenauffangstation kontaktiert, die eigene Teiche/Seen haben, wo diese Tiere kontrolliert leben können.
Im Großen und Ganzen wird dem Schwan jetzt geholfen.
Sollte er wider erwarten ausgewildert werden können,
kontaktieren wir Sie gerne erneut.
Jetzt heißt es halt abwarten was passiert.


Commenti 35