7.533 20

smokeonthewater


Premium (World), Berlin

Hardy Krüger

Hardy Krüger (88) stellt sein neues Buch vor: "Was das Leben sich erlaubt. Mein Deutschland und ich."
Es ist keine Autobiografie, sondern eine Botschaft an die Deutschen, sich gegen AfD und Neonazis zu wehren.

Obwohl Schüler einer NS-Eliteschule, lernte er schnell die Wahrheit über das Nazi-Regime kennen.
Deswegen verweigerte er kurz vor Kriegsende den Befehl, auf einen Trupp schwarzer US-Soldaten zu schießen, wofür er bestraft wurde. Unglücklicherweise richtete genau dieser Trupp starke Verluste unter deutschen
Kameraden an – ein Dilemma, das Krüger bis heute sichtlich belastet.

Krüger war der einzige deutsche Nachkriegsschauspieler, der in Hollywood und Paris zum Weltstar wurde.
Er spielte an der Seite von John Wayne, Richard Burton, Sean Connery, James Stewart, Yul Brynner,
Claudia Cardinale, Lino Ventura und anderen Stars. Er war immer der positive blonde Deutsche.
Gern gesehen habe ich in den 80er Jahren seine Serie "Weltenbummler".

Hardy Krüger mit Ehefrau und einer jüngeren Familienangehörigen
Hardy Krüger mit Ehefrau und einer jüngeren Familienangehörigen
smokeonthewater

Hardy Krügers junge Begleiter
Hardy Krügers junge Begleiter
smokeonthewater

Commenti 20

Informazione

Sezione
Cartelle PROMIs
Visto da 7.533
Pubblicato
Lingua
Licenza

Exif

Fotocamera SLT-A58
Obiettivo Sony DT 35mm F1.8 SAM (SAL35F18)
Diaframma 4
Tempo di esposizione 1/160
Distanza focale 35.0 mm
ISO 800

Apprezzata da

Preferite pubbliche