Utilizziamo cookies per personalizzare contenuti e inserzioni e per analizzare gli accessi ai nostri siti web. Condividiamo inoltre informazioni sui nostri siti web con i nostri partner per email, pubblicità e analisi. Visualizza i dettagli

ALLWO


Basic Membro

Faszination Tulpen - Foto 3 einer Trilogie

Die Papageientulpen
Sie sind wild und exzentrisch. Mit ihren gewellten, geschlitzten oder gefransten Blütenblättern sind sie ein unwiderstehlicher Blickfang. - Diesen besonderen 'gefiederten' Formen und den oft
mehrfarbigen, geflammten oder gestreiften Blüten ist leicht eine Ähnlichkeit mit dem bunten Gefieder der Papageien nachzusagen. Sie haben dieser Tulpenklasse ihren exotischen Namen eingebracht. - Auch soll die Blütenknospe an den Schnabel eines Papageis erinnern. - Entstanden sind die außergewöhnlichen Tulpen durch Mutationen unterschiedlicher Sorten. Im 17. Jahrhundert wurden die Papageien-Tulpen erstmals in der Kulturgeschichte der Tulpe erwähnt.

Commenti 225