Tobila... Toni Bischof Ladir


Premium (World), Ladir / GR

endlicher Horizont...

da ist nirgends Land,
weit und breit nur Packeis...
hier auf 81.56 Grad nördlicher Breite
im Polarmeer...

Unglaublich, wie ein hochentwickeltes Wesen
hier bestehen kann...
In einer Zone steter Veränderungen,
einer Zone, die uns so lebensfeindlich erscheint,
wie keine andere auf der Welt.


Mein Bild "endlicher Horizont" befindet sich schon seit Jahren in meinem Portfolio. Nun ist es von @EWie xperi ins Voting gerufen worden, für mich völlig überraschend... Danke, dass Du dem Bild eine Chance gibst...!



"endlicher Horizont" zeigt den Eisbär in seinem wichtigsten Jagdtgebiet... dem Drift-oder Packeis. Er ist ein eigentlicher "Robbenjäger" und findet an Land nur ungenügend Nahrung. Der Eisbär wandert mit dem Packeis im Frühling nordwärts und im Herbst wieder gen Süden. Im Winter fressen sie sich Reserven an, von denen sie im Sommer zehren können.

Mit dem klimabedingten und starken jahreszeitlichen Zurückweichen des Packeises weg vom Festland während dem Sommer bis Anfang Herbst, verliert somit der Eisbär seine angestammten Jagdtgründe über Monate hinweg, da nur wenige und sehr starke Bären dem Drifteis bis weit in das offene Polarmeer hinaus folgen können. Starke Tiere haben die Fähigkeit, über viele Kilometer im offenen Wasser schwimmen zu können...
Das trifft aber für die Jungtiere nur bedingt zu. Sie werden geschützt in Schneehöhlen auf dem Festland in der Winterzeit geboren und sind sogenannte "Nesthocker".

Die zunehmende Klimaerwärmung bedrängt somit den Polarbären in seinem Fortbestand. Der Polarbär ist zum Inbegriff des Klimawandels geworden!

"Endlicher Horizont" zeigt den Eisbär in seinem natürlichen, fragilen und bedrohten Jagdtrevier und richtet sich so direkt an Jeden und Jede von uns... in welcher Art auch immer...

Das wurde im Voting durchaus erkannt und gewürdigt.
DANKE

Commenti 220

Informazione

Sezione
Cartelle Wildlife World
Visto da 119.135
Pubblicato
Lingua
Licenza

Exif

Fotocamera NIKON D800E
Obiettivo 24.0-70.0 mm f/2.8
Diaframma 9
Tempo di esposizione 1/400
Distanza focale 24.0 mm
ISO 400

Premi

Galleria (Natura)
09/12/2021 179 Pro / 141 Contra