15.803 159

Blula


Premium (Basic)

Der Kiwwelschisser

In einer der vielen Altstadtgassen findet man diesen Brunnen, mit dem die Mosbacher sich quasi selbst ein Denkmal gesetzt haben. Er wird vom Wasser des Kandelbachs gespeist, so wie auch der Brunnen, den ich hier bereits neulich zeigte, den mit der „freizügigen Dame“, bei der man nicht genau weiß, was sie vorhat ;-))
Der Kandelbach fließt durch eine Rinne bis hin zum Marktplatz.... und dieser Brunnen hier, der erinnert an die Zeit als es noch kein WC gab und ein Kübel für die menschlichen Bedürfnisse erforderlich war. Der Kübel wurde dann in diese Wasserrinne gekippt und weiter gings dann „damit“ auf die Felder zur Düngung der Pflanzen.
Ja, und aus diesem Grund werden die Mosbacher - zumindest hier in der Gegend - auch heute noch gern „Kiwwelschisser“ genannt.

Und ich dachte, hier sieht mich keiner ;-))))
Und ich dachte, hier sieht mich keiner ;-))))
Blula

Commenti 159