Utilizziamo cookies per personalizzare contenuti e inserzioni e per analizzare gli accessi ai nostri siti web. Condividiamo inoltre informazioni sui nostri siti web con i nostri partner per email, pubblicità e analisi. Visualizza i dettagli

Rimuovere la pubblicità? Diventa adesso Premium!
Cosa c'è di nuovo?
2.983 55

Tommy Kny - petzold.


Free Membro, erlangen

Das Eiland

Das Eiland

Das Eiland der kreativen Energien ist die Insel der Träumer und Visionäre.
Das Ei, ein neues Wesen betritt einen Planeten.
Der Versuch alles anders zu machen plus der Anspruch auf Erneuerung ist der Keim ,der in jeden neu entstehenden Leben steckt.
Die pure Kraft der kreativen Energie.
Ohne die Verzerrungen der eigenen Bedürfnisse, wie Erfolg, Anerkennung, Besitz oder Prestige.
Rein und unverfälscht. Energien, die die Welt im Kleinen und Großen ständig verändern.
Energie die in den Ecken keimt, am Rand des kollektiv verständlichen, nicht gewollt und unverstanden.
Sich trotz allem Bahn bricht, um sich viele Jahre später im Konsens der Mitte wieder zu finden, um in allen Bereichen das Leben zu bereichern.

http://www.tommy-kny-petzold.de/
tOmMyYyy y Kny - pEtZoLd

Commenti 55

  • elbaud 03/06/2014 9:52

    Hallo Tommy, es hätte mich jetzt schon interessiert, ob ich mit meinem Kommentar deine Idee erkannt habe.
  • Tommy Kny - petzold. 28/05/2014 19:34

    An alle die bei diesem Foto mit ihrer Phantasie durchgehen und Kindesmissbrauch sehen. Ihr seht nur das was ihr sehen wollt. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn ihr nichts weiter könnt, als mit der Herde zu laufen und zu blöken, dann ist das euer gutes Recht. Aber Fakt ist, der Kindesmissbrauch, findet im Bezug auf das Foto, nur in euren Köpfen statt. Auf den Inhalt des Fotos ist kaum jemand eingegangen, auch das ist Ok. Es wird nur über Technik geredet, oder über Missbrach, ihr seid so Öde. Nicht die Technik oder die Pixel machen ein Foto, sondern die IDEE, davon habt ihr wie mir scheint nicht all zu viele. Es zeigt mir mal wieder, das die Mehrheit von euch sich im Froschteich der kleinen Denkweise befindet und nicht über den Tellerrand schauen will, oder kann.
  • elbaud 16/05/2014 9:55

    Was sehen wir: Das Bild zeigt ein Kind das einsam, ausgegrenzt mit traurigem Blick neben einem Tisch Erwachsener auf dem Boden sitzt, die nackt der Völlerei und Dekadenz frönen. Im Hintergrund sitzt ein Mann, der sich scheinbar, obwohl ebenfalls nackt, genauso einsam und ausgegrenzt vorkommt wie das Kind. Diese ganze (farbige) Szene wird umrahmt von einer s/w Szenerie einer Einkaufspassage. Diese Szenerie ist ebenfalls ausgegrenzt, sodass als Mittelpunkt, als Insel, also als „Eiland“ die dekadente Gruppe nackter Erwachsener bleibt.
    Für mich ein gelungenes, sozialkritisches Bild.
    Ich empfinde es aber trotzdem als frech, diejenigen als neoprüde oder verklemmt zu bezeichnen, die sich für den Kinderschutz stark machen.
  • Il commento è stato nascosto dal proprietario dell'immagine
  • PhotoFK 19/04/2014 13:38

    Immer diese künstliche Verklemmtheit!
    1.Das Kind ist NICHT nackt!
    2. man sollte sich beim kommentieren Gedanken machen und nicht stupide drauf losschreiben.
    3. es hat absolut NICHTS mit Erotik zu tun im Gegenteil!
    4. wenn ich hier mal in einigen Genres so hineinschau gibt es definitv und EINDEUTIG "provokantere" Aufnahmen.
    Man sollte sich überlegen was und vor allem wie man hier kommentiert!
  • °Usha° 18/04/2014 10:14

    >michael se.........., gestern um 23:30 Uhr
    das ist eine bemerkenswerte arbeit.<

    Das find ich auch.
  • °Usha° 17/04/2014 19:28

    +
  • erich w. 17/04/2014 19:28

    ohne kind wärs pro
  • Arnold Braunschweiger 17/04/2014 19:28

    oh, polarisierend

    ich finde, das bild hat oben etwas viel "luft".
  • puschel12 17/04/2014 19:28

    Da durchaus die Möglichkeit besteht, dass das Kind sich in diesem Bild (weder im Bildkontext noch in dieser persönlichen Darstellung) in einigen Jahren gar nicht so toll findet (nachdem es potenziell die halbe Welt hat sehen können) ... ganz klar ...für mich... contra.

    Wie man die Sauerei, sorry ... die Performance mit dem Futter sonst findet ... kann jeder für sich selber entscheiden.
  • Michael.M. 17/04/2014 19:28

    Ja von Begeisterung schrieb ich auch
    nichts Hr. Bollenbach ;)
  • Juergen Spindler 17/04/2014 19:28

    witzig - pro
  • Der Westzipfler 17/04/2014 19:28

    +
  • Ektoplasma 17/04/2014 19:28

    Nein