Thomas Retterath


Premium (Pro), Nürburg
[fc-user:735650]

Su di me

Auf der Suche

Letzte Woche habe ich mir das Buch "Der richtige Augenblick" von Winfried Wisniewski, dem renommierten deutschen Tierfotografen, gekauft.
Sehr empfehlenswert.
Das Vorwort von Norbert Schwirtz hat mich sehr nachdenklich bezüglich meiner fotografischen Versuche gemacht. Er schreibt dort allgemein über Tierfotografie: "Diese heute meist als langweilig angesehenen Bilder füllen in großer Zahl die Tierlexika und Internetseiten. Und allzu oft dokumentieren die Bilder nicht einmal mehr das Tier, sondern beglaubigen vielmehr das Dortgewesensein des Fotografen. Statt eines Stopfpräparates als Trophäe bringt man von der Ostafrika-Safari Fototrophäen mit nach Hause."
Irgendwie fühle ich mich da angesprochen und irgendwie hat er auch recht. Meine Bilder, und seien sie versehentlich auch noch gut gelungen, zeigen zu 99,9% nichts Neues, nichts, was nicht schon 1000 mal gezeigt worden wäre.
Wie ich jetzt damit umgehen werde, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich wird sich nichts ändern.
Für einen eigenen Stil zu entwickeln fotografiere ich zu selten. Auch glaube ich, daß mir ein wenig die Kreativität dafür fehlt.
Eins ist aber klar:
Ich werde weiter auf der Suche nach der einen Situation, dem einen Foto, sein.
Es ist definitv ein weiter Weg.

Commenti 54

  • Robert Goppelt 24/01/2021 12:22

    Ich würde mir nicht zu viele Gedanken machen, wie Du oben schreibst.
    Deine Bilder sind zum großen Teil aussergewöhnlich und einen eigenen Stil hast Du schon längst. :-)

    (27.01.21, das freut mich.)

    LG Robert
  • Markus Lettau 22/11/2020 15:33

    Du hast ein sehr schönes Portfolio hier auf der FC und man sieht, dass Du schon oft in Afrika unterwegs gewesen bist!
    Nach vielen Bildern, die mir spontan gefallen haben und die von mir einen Daumen nach oben bekommen haben, habe ich mich entschlossen Dir hier weiter zu folgen, damit mir nichts mehr entgeht...
  • Sesostris 21/05/2020 21:13

    Hallo Thomas, 

    Oberklasse Naturbilder, bin begeistert.  

    Beste Grüße und eine Verneigung :)
  • Norbert Berndt 15/01/2020 13:27

    Dein einleitender Kommentar trifft den Nagel auf den Kopf. Wie soll man in der heutigen Bilderflut noch überhaupt irgendwelche Bilder von Wert kreieren?
    Bin jedenfalls froh, über dein Portfolio gestolpert zu sein. Sehr eindrucksvolle Aufnahmen.
    Schönen Gruß,
    Norbert
  • Jörg Dormann 05/01/2020 12:12

    Hallo Thomas,ich habe mal wieder auf deiner Seite gestöbert, einfach tolle Aufnahmen ! Die S/W-Aufnahmen gefallen mir außerordentlich gut.
    LG Jörg
  • Jörg Dormann 22/06/2019 14:13

    Hallo Thomas,
    ich war mal wieder auf deiner Seite, fantastische Aufnahmen!
    VG und ein schönes Wochenende Jörg
  • Gerd Wiechers 03/01/2019 16:32

    Thomas, deine Sätze zum Thema Tierfotografie haben mich auch nachdenklich gemacht.
    Ich finde aber, dass diese Bilder trotz allem gemacht und genossen werden sollen. Ich finde sie immer wunderschön, auch wenn man sowas schon 1000x gesehen hat.

    lg
    Gerd
  • Ulrich-Schulze 23/12/2018 16:23

    Hallo Thomas, vielen Dank für Dein Lob zu meinem Leoparden und ein frohes Weihnachtsfest wünscht Dir
    Ulrich
  • Gisela A. 10/12/2018 21:24

    Hallo,in deiner Galerie habe ich mich mal umgeschaut und bin von deinen Aufnahmen begeistert.Langweilig sind sie auf keinen Fall,sondern sehr gute Momentaufnahmen.
    Viele Grüße von Gisela
  • Huber Tom 04/06/2018 16:43

    Hallo Thomas, vielen Dank für dein Lob an meinem Bild "Mausperspektive" das hat mich sehr gefreut. Dein Vorwort ist wirklich recht nah an der Wirklichkeit. Ich guck mir das Buch auch mal an. Nichts neues mag vielleicht sein, trotzdem sind deine Bilder Momentaufnahmen die man erst dadurch miteinander teilt
    LG Tom
    Mausperspektive
    Mausperspektive
    Huber Tom
  • DIHA57 16/03/2018 2:09

    Hej Thomas,
    bin beim stöbern auf deine Bilder gestoßen und ich finde deine Bilder nicht langweilig.
    Ja es ist so, das Bilder nicht immer etwas Neues zeigen, aber ich denke das müssen sie auch nicht, vielmehr sollen sie zeigen was der Fotograf in diesem Moment sah und für sich und die Nachwelt festhalten wollte. Somit sind sie auch immer Ausdruck des Moments und allein der ist immer Anders und darum weckt eventuell gerade das eine Bild Erinnerungen und auch das wäre wiederum einzigartig, denn nicht bei allen Betrachtern löst es das aus. Ist somit nicht jedes Bild etwas Neues, weil es genau das auslöst?
    vg Dietmar
  • Tsch59 12/03/2018 9:09

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meiner Seite und das Lob für mein Bild
    An der Power-Station - Berlin-Marathon
    An der Power-Station - Berlin-Marathon
    Tsch59


    Auch ich habe Deine Bemerkungen oben gelesen. Ich stimme Stephan´s darunter stehenden Bemerkungen zu. Deine Bilder sind nicht langweilig sondern sehr, sehr gut. Sie sind natürlich Erinnerung.
    Bei den Klickzahlen sieht man auch, dass das Interesse an solchen Bildern groß ist.
    Über meine Reisen (Botswana und zuletzt Oman) habe ich bereits mehrere Vorträge gehalten. Oft sind das Menschen, die älter, manchmal gesundheitlich angeschlagen und auch finanziell nicht in der Lage sind, solche Reisen zu unternehmen. Dabei habe ich auch mal ein verwackeltes, unscharfes Bild gezeigt. Wenn man so ein Bild dann in seine Entstehungsgeschichte" packt, ist auch das nicht langweilig. Solche Vorträge haben dabei zwei Vorteile: Du schenkst den Zuhörern ein bis zwei schöne Stunden und für Dich selbst kommen noch einmal die schönsten und spannendsten Momente der Reise in Dein Gedächtnis. Das dann oft gehörte Lob für den Vortrag und die Bilder ist viel mehr Wert als die Euros, die man für die für den Vortrag bekommt.
    Und außerdem vergesse ich dann den "Verriss" der "langweiligen, schon 1000mal gezeigten Tieraufnahmen" durch meine Fotoclub-Kollegen und Kolleginnen und anderer "Spezialisten" ;-)
    Glaube mir, das hilft!

    Gruß
    Thomas
  • MakroStepf 04/03/2018 17:37

    Deine Zeilen machen auch mich nachdenklich. Deine Aufnahmen sind in keinster Weise langweilig! Mir gefallen sie!
    Meine Aufnahmen sind vor allem ein Erinnern für mich. Wenn die Bilder anderen gefallen freue ich mich durchaus. Vielleicht werde ich beim Einstellen von Bildern noch einmal mehr überlegen, was ich zeigen möchte.
    LG Stephan
  • Karin RE 11/02/2018 20:08

    Herzlichen Dank für die Lobe.
  • Ruth Namuth 06/01/2018 17:33

    Danke, dass du dir mein Foto angesehen hast.
    Du zeigst hier wunderschöne Fotos aus Gegenden, in die ich nie kommen werde.
    Da schaue ich gern hier herein.
    LG Ruth
  • 375 137
  • 2.052 639
Ricevuti / Dato

Abilitá

  • Fotografo/a (esperto/a)