Questo sito usa cookie per offrire una serie di funzionalità, per personalizzare eventuali inserimenti pubblicitari e per analizzare gli accessi. Usando il sito di fotocommunity dai il tuo consenso all'utilizzo dei cookie. Ulteriori informazioni  OK

Rimuovere la pubblicità? Diventa adesso Premium!
Cosa c'è di nuovo?
Maniküre oder Pediküre des Turmfalken...

Maniküre oder Pediküre des Turmfalken...

243 42

brome


Free Membro

Maniküre oder Pediküre des Turmfalken...

... da war ich mir nicht ganz sicher ;-(

(EOS VF, Test eines 2* TKs an 500 mm bei Offenblende f 4,0; Entfernung ca. 45 m; Ausschnitt des Kamera- jpg`s; etwas zu lang belichtet und `muddy`, daher Doku und `Beweis` zu meiner Antwort auf den Kommentar vom Insulaner-MS zu meinem vorherigen Foto.)

Commenti 42

  • Boschfoto 16/09/2017 13:43

    Wow, 1A, so gut konnte ich noch keinen Turmfalken ablichten. Herzlichst Hubert
  • Thomas Hauth 12/09/2017 17:39

    Hallo Owe, wunderbare Schärfe,da muss ich dir echt gratulieren, Klasse Foto.

    VG Thomas
  • relativscharf 09/09/2017 14:48

    Wunderschönes Turmfalkenporträt und brillante Schärfe.
    LG
    relativscharf
  • O´Hara 20/08/2017 19:15

    Eine herrliche Momentaufnahme!
    LG
    Irmhild
  • Alfons Klatt 17/08/2017 21:05

    hi

    also das foto kann sich sehen lassen.
    der rest wurde schon ausgiebig erörtert.
    und
    ich warte auf weitere Ergebnisse.....

    vg alfons
  • Christian Aeschbacher 13/08/2017 9:58

    Eine schöne Aufnahme dieses Falken. Die Schärfe auf dem Auge ist sehr gut, auch in der Vergrösserung, gefällt mir gut.LG, Christian
  • Sharkingo 12/08/2017 9:10

    Hallo, ich finde es sehr brauchbar, wenn die Entfernung stimmt, da können doch manche nur von träumen.
    VG Sharkingo
    Höre auf Andreas!
  • Jürgen Lüling 08/08/2017 17:39

    Top!
    Ein wirklich, wirklich sehr gutes Ergebnis.
    Hinterher kann man immer philosophieren was und wie und warum das Foto hätte besser sein können. Während du da sitzt und den Auslöser drückst denkst du nicht an Blende und Verschlusszeit oder ähnliches.
    Der Vogel wartet halt nicht bis du alle Einstellungen durchgeführt hast.
    Hier stimmt das Ergebnis.
    Ich stimme für Pediküre!
    Jürgen
  • Thomas Hauth 08/08/2017 9:12

    Hallo Uwe,
    wundervoll in Schärfe und Haltung. Super Foto.
    VG Thomas
  • philipp52 07/08/2017 23:10

    perfekte Schärfe
    LG Philipp
  • Bernhard Kuhlmann 06/08/2017 9:37

    Ein Klasse Bild und das in wirklich bester Qualität !
    Tolle Bilder hast du bei dir im Angebot.
    Gruß Bernd
  • Ulrich Limburg 06/08/2017 7:24

    Trotz aller Diskussion über Belichtung etc. - ich finde die Aufnahme insgesamt sehr tut. Es zeigt, dass Du wohl eine ruhige Hand hast. Herzlichen Glückwunsch und einen schönen Tag wünscht Dir Ulrich
  • Liz Lück 04/08/2017 17:14

    ....jedenfalls ein feiner Schnappi!
    LG Liz
  • Simone Kamm 03/08/2017 16:51

    zu Bildqualitätsaussagen bei Teleaufnahmen halte ich mich lieber zurück, siehe mein letztes Bild;-) aber die Titelfrage finde ich ausgesprochen interessant und weiß sie tatsächlich auch nicht zu beantworten, tendiere aber zu Pediküre da die Flügel dann eher manikürt werden könnten.....hm ;-)
    Grüße Simone
  • Andreas Kögler 02/08/2017 0:15

    die von Franz genannte Überschärfung ist schlechthin das Ergebnis der jpg-Datei, die sind Kameraintern immer nachgeschärft !
    Du solltest wirklich nicht mit JPG´s arbeiten, im RAW-Format kannst du das alles total verlustfrei selber beeinflussen, wie scharf das Ding werden soll, kannst Schatten aufhellen und Lichter zurückziehen .... ohne Pixeltreppchen !
    Für 45 Meter ist das allerdings recht ordentlich, wenn ich bedenke - das ein dreistöckiges Haus etwa 10 Meter sind ..., also ist dein TK am Ende doch absolut tauglich !
    Das andere ..., 500mm + TK 2,0 ergibt aber niemals Offenblende 4,0 ! Oder hast du ein 2,8/500 ... ;-)
    gruß andreas