Questo sito usa cookie per offrire una serie di funzionalità, per personalizzare eventuali inserimenti pubblicitari e per analizzare gli accessi. Usando il sito di fotocommunity dai il tuo consenso all'utilizzo dei cookie. Ulteriori informazioni  OK

Cosa c'è di nuovo?

Klaus Degen


World Membro, Magdeburg

Der Stendaler Turm...

...in Haldensleben...
Der Stendaler Turm wurde 1330 erstmalig erwähnt. Er ist das zweite noch erhaltene Stadttor in Haldensleben. Obwohl er der jüngste Teil der Befestigungsanlage war, ist ein genaues Entstehungsdatum nicht bekannt.
Bauliche Elemente, wie die heute vermauerten Schlitzfenster und Reste des Zinnkreuzes, weisen ebenfalls auf die mittelalterliche Herkunft hin. Die Wappen von Bürgermeister Meyer und Sebastian Alstein wurden im Zuge der Restaurationsarbeiten im Jahre 1593 an der Mauer zur Stadtseite hin angebracht. Als der Turm in seiner ursprünglichen Bestimmung nicht mehr genutzt wurde, fungierte er zeitweise als Gefängnis. Nachweislich geschah dies in den Jahren von 1848 bis 1886.
http://www.haldensleben.de/Start/Tourismus/Sehensw%C3%BCrdigkeiten/Tort%C3%BCrme

Dem Mistwetter getrotzt...
Dem Mistwetter getrotzt...
Klaus Degen


Canon EOS 5D Mark IV
ISO 100
f 5,6
6 s
Sigma 12-24mm F4,5-5,6 EX DG HSM
17 mm (KB)

Commenti 7