Questo sito usa cookie per offrire una serie di funzionalità, per personalizzare eventuali inserimenti pubblicitari e per analizzare gli accessi. Usando il sito di fotocommunity dai il tuo consenso all'utilizzo dei cookie. Ulteriori informazioni  OK

Cosa c'è di nuovo?

Ikonoklast


World Membro, Frankfurt

DB Zentrale

Wir alle sind auf der Suche nach dem perfekten Glück und dem perfekten Augenblick.
Das Streben danach treibt den Menschen an, Dinge zu tun, die für andere unvorstellbar sind.
Doch was zeichnet diesen Augenblick aus und woher weiß man, wie man diesen erreichen kann?
Die Antwort auf diese Frage ist relativ simpel: Höre auf das, wonach dein Herz verlangt, um dich glücklich zu machen und handle dementsprechend.
Auf meinen Streifzügen durch Frankfurt bin ich immer auf der Suche nach innerer Ruhe und dem größtmöglichen Frieden. Dies erreiche ich in möglichst großem Abstand zur Realität. Alleine, oder mit Freunden an Orten zu sein, an denen man komplett ungestört ist, das städtische Leben weit entfernt, aber dennoch immer vor Augen ist, kommt für mich dem perfekten Augenblick nahe. Ob ich diesen damit erreichen kann oder bereits erreicht habe, erfahre ich allerdings erst später.
Die Fotos, welche ich dabei schieße, sind alleine für mich als Erinnerung für die Augenblicke und Gefühle in diesen Momenten gedacht. Es ist keine Challenge, kein Wettstreit, kein Haschen nach Aufmerksamkeit, lediglich eine Erinnerungsstütze für meine Psyche.
Also hört auf, Glück über gesellschaftliche Anerkennung zu suchen und folgt eurer tiefsten inneren Motivation um dieses zu erreichen. Es wird lohnend sein!
Mit Liebe,
Bastian Denner

Commenti 8

  • Peter Mertz 22/10/2017 11:26

    cool, so über den Dächern der Stadt, aber auch sehr gewagt. NIx für einen alten Sack wie mich, aber fototechnisch sehr fein !
  • Stefan Engler 21/10/2017 22:31

    spektakulär!
    Liebe Grüsse Stefan
  • DiaDu 20/10/2017 21:11

    wow....tolle aufnahme...da verwirren sich wohl nur die wenigsten selfie-jäger hin
  • Froillein Gitte 19/10/2017 23:55

    Krass!!!! Einmalige Wirkung. Schön deine Worte dazu, man versteht dadurch besser was dich antreibt zu solchen Fotos.
    LG
  • Lutz 2.0 19/10/2017 23:43

    Ich schaue mir Deine Bilder im mit Begeisterung an, was natürlich auch für dieses Bild gilt. Es bekommt noch einmal eine ganz andere Bedeutung in Kombination mit Deinen Zeilen. Sich die Dinge von oben anzuschauen und damit auch über den Dingen zu stehen im wahrsten Sinne des Wortes ist schon eine ganz eigene Erfahrung.
    Glück ist wahrlich immateriell und auch nicht durch gesellschaftliche Anerkennung zu erreichen sondern ein höchst individuelles Gefühl
    In diesem Sinne, viel Glück!
    Gruss
    Lutz
  • zzBurkhardt 19/10/2017 14:18

    Viele Menschen versäumen das kleine Glück, weil sie das Große vergebens suchen.
    Es kommt wann es will, ohne sich anzukündigen, man kann es nicht festhalten, aber
    es kann das ganze Leben verändern

    LG Burkhardt
  • ShivaK 19/10/2017 9:33

    sehr persönlich, was Du schreibst. Andere finden die innere Ruhe in der Meditation, wieder andere bei einem endlosen Strandspaziergang, Du bei Streifzügen durch Frankfurt. Du suchst Orte des Ungestörtseins über den Dächern der Stadt; da bist Du nahe dran an der Stadt und doch allein mit Dir. Ein spannender Gedanke. Und dass Du diese Erinnerungsstützen mit uns allen (sozusagen mit der Welt) teilst, freut mich sehr. Man sieht, dass die Fotos sehr persönlich sind, und wenn man nun weiß, dass sie aus Deinen glücklichsten, ruhigsten und friedlichsten Momenten kommen, weiß man sie umso mehr zu schätzen.