Questo sito usa cookie per offrire una serie di funzionalità, per personalizzare eventuali inserimenti pubblicitari e per analizzare gli accessi. Usando il sito di fotocommunity dai il tuo consenso all'utilizzo dei cookie. Ulteriori informazioni  OK

Cosa c'è di nuovo?

Jochen Mohr


Pro Membro, Essen
[fc-user:1878468]

Su di me

Ich bin in den 1960 er Jahren als Jungendlicher zum Fotografieren gekommen. Es ka-men damals die ersten für mich so halbwegs bezahlbaren Kleinbild SLR`s raus und die Technik faszinierte mich sehr! Für Wechselobjektive reichte das Geld damals aber zunächst noch nicht. Zunächst wurde damals nur auf Diafilm fotografiert, aber es war eben dann doch so, dass die schönen Dias dann irgendwo in der Schublade verstaubten. Da die Qualität der Fotolabore damals recht unbefriedigend war und ich meine Bilder auch mal zeigen wollte, habe ich mir dann ein Fotolabor zugelegt und autodidaktisch angefangen SW und Farbbilder zu vergrößern. Zumindest bei Farbbil-dern habe ich dann aber den Durchbruch zu qualitativ hochwerten Bildern nie so richtig geschafft. Das hätte viel mehr Zeit und Geld erfordert und beides war nur begrenzt zur Verfügung. Danach plätscherte meine Leidenschaft fürs Fotografieren lange Zeit nur so vor sich hin und beschränkte sich auf Urlaubsfotos. Das änderte sich dann mit dem Aufkommen der digitalen Fotografie. Plötzlich hatte man die ganze Bildbearbeitung selber im Griff und brauchte sich nicht mal mehr mit giftigen Chemikalien herumschlagen! Toll! Nach einigen Bridge-Kameras kam dann mit einer Lumix L-1 die erste DSLR. Seitdem bin ich irgendwie aufs FourThrids Format festgelegt. Da die technische Entwicklung sehr schnell voranschreitet, kamen nach der L-1 dann eine Olympus E-3 und dann dazu noch eine Lumix GH-2. Diese beiden Kameras wurden dann zuletzt durch eine Olympus E-5 und eine Olympus OM-D ersetzt. Ich besitze dazu eine ganze Reihe hochwertiger Objektive. Da ich ziemlich technikverliebt bin, gibt es da immer irgendwie noch eine Optik, die ich noch gebrauchen könnte. Für den Ausdruck meiner Fotos nutze ich den Epson R3800 mit dem ich bis zum Format A2 drucken kann, was mittlerweile auch sehr gut klappt. Da ich als selbständiger Steuerberater beruflich immer noch ziemlich eingespannt bin, fehlt mir aber doch häufig die Zeit, um mich intensiver mit meinem Hobby zu beschäftigen. In den letzten Jahren liegt der Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeit auf Industriefotografie. Durch meinen Standort hier im Ruhrgebiet natürlich naheliegend und fotografisch vielleicht noch nicht so stark besetzt wie Landschafts- oder Naturfotografie. Klar, auf Reisen kommt die Kamera natürlich auch mit, so dass auch andere Dinge vor meine Linse kommen. Ich liebe die HDR-Fotografie und verbringe ziemlich viel Zeit mit der Bildbearbeitung auch wenn die Ergebnisse zuweilen etwas abenteuerlich ausfallen!
Ich freue mich auf neue Ideen, Anregungen und Kritik hier in der Fotocommunity!

Commenti 9

  • effjott68 11/01/2018 21:12

    Vielen Dank für dein Lob, Jochen.
  • Robby07 09/09/2015 12:11

    Herzlichen Dank lieber Jochen, dein Urteil ist mir viel wert weil ich weiß, dass es ehrlich ist!
    Schon bei dem letzten Treffen habe ich gemerkt, dass ich mit Akteuren zu tun habe, die mit techn.- und fotografischem Wissen meinen derzeitigen Radius bereichern könnten. Gerne würde ich dazu lernen und mich diesem Kreis anschließen.
    Danke noch mal, jetzt stöbere ich in deinem Archiv!
    Gruß
    Robby
  • ulrich kloes 22/02/2015 21:51

    bin heute schon wieder eine halbe Stunde mit Steigung gelaufen und es ging gut,ich hoffe am Wochenende wieder einigermaßen fit zu sein, dann nehmen wir uns die Saar er Aue noch mal vor, ich bin da auch immer gerne gewesen.
  • ulrich kloes 22/02/2015 13:53

    hallo Jochen, unser nächster Termin steht unter "Termine" in der Fotocommunity 09.03. , Scheinen einige neue Interessenten bei zu sein. Auch über Facebook hat sich jemand neu gemeldet. Evtl. kannst du deine Teilnahme ja auch bestätigen. Macht sich ganz gut. ;-)
    LG Uli
  • ulrich kloes 26/11/2014 21:54

    mit den ISO Einstellungen hätte ich natürlich nur Schnee auf dem Bild - Die Sony ist da schon etwas ganz Besonderes
    Bis nächste Woche - Uli
  • ulrich kloes 12/10/2014 19:00

    das mit dem Panorama ist eine tolle Idee - ich nehme dann auch Batterien mit :-))
  • ulrich kloes 29/07/2014 16:19

    bei dem Portrait stimmt alles. Ohne Hilfsmittel steigert das für mich eigentlich den Wert eines Bildes.
    Kritik um der Kritik willen finde ich nicht nötiig. Gruß Uli
  • ulrich kloes 16/07/2014 19:19

    Hallo Jochen, Der Bodensee bietet sicherlich tolle Motive. Wir waren jetzt einige Tage im Süd/Harz in Stolberg - heisst leider heute nicht mehr Stolberg/Harz, sondern Gemeinde Süd Harz OT Stolberg - ,wie unmorantisch, dabei handelt es sich hier um einen der schönsten Fachwerkorte die ich kenne. Diesen Monat kann ich keinen Tag mehr erübrigen - bin nämlich auch noch Opa geworden ;-))
    Gruß Uli, bis zum nächsten Treff.
  • Franz-Joachim Mentel 23/05/2013 17:22

    Danke für den Hinweis bzgl. Maschinenhalle/Zeche Zollern.
    Gruß FJM

Le mie statistiche

  • 118 4
  • 773 57
Ricevuti / Dato

Abilitá

Attrezzatura

Olympus OM-D EM-1, Sony A7RII, Sony RX-1, Sony A7SII, Sony A7MKII Zuiko Digital 2,8 12-40 mm Digital 2,0 150mm, Zuiko Digital Zuiko Digital 2,8 50-200 mm, Sigma DG 2,8/105 mm; Sony GM 2,8/24-70mm; SONY GM 1,4/85mm; Sony G 2,8/90 mm Makro; Sony G 4,0 70-200mm; Zeiss 4,0/16-35mm; Zeis Sonnar 1,8/55mm